Haarpflegeprodukte und Naturkosmetik von Almkraft

Was die Urgroßmutter noch über Haarkosmetik wusste

Wir leben heute in der Zeit des Internet, was die Welt zusammenrücken lässt, aber eben auch dafür sorgt, dass das gesamte Miteinander immer schneller wird. Überhaupt ist die gesamte Welt wesentlich schnelllebiger und manchmal leider auch vergesslicher geworden. Und doch bleiben manche Problemstellungen einfach gleich: effektive Hilfe bei Haarausfall wurde vor Hunderten von Jahren schon genauso gesucht, wie sie heute immer noch erwünscht wird. Dass dabei häufig die Kraft der Kräuter eine wunderbare Hilfestellung leistet, hat Almkraft glücklicherweise auch bei aller Schnelllebigkeit nicht vergessen. Naturkosmetik wie natürliche Haarpflegeprodukte und entsprechende Haarkosmetik stehen für chemiefreie Hilfe bei Haarausfall, da sie das alte Wissen nutzen, um Haut und Haarproblemen den Kampf anzusagen!

Almkraft - die Kraft der Natur nutzen und das seit mehr als 90 Jahren!

Reisen wir gemeinsam zurück ins Jahr 1920. Damals hat eine junge Frau festgestellt, dass sie unter Haarausfall sowie dünnem und brüchigen Haar leidet. Die Produktpalette an Chemikalien war nicht breit aufgestellt und so begann die junge Frau mit Wurzeln, Blättern und Blüten Experimente zu treiben, welche ihr eine Hilfe bei Haarausfall sein sollten. Und weil sie große Sach- und Fachkunde hinsichtlich der verwendeten Kräuter aufwies, gelang ihr schnell der Durchbruch und sie entwickelte für sich ein HaarSERUM, welches ihre Probleme wirkungsvoll bekämpfte. Doch eben nicht nur ihre Probleme! So war sie die Urheberin der Rezeptur, welche durch ausgeweitete Tests und Forschungen den Grundstein für die Naturkosmetik legte, was über Almkraft vertrieben wird.

Im Jahr 1925 entstand daraufhin das erste Geschäftslokal in Wien und der Verkauf via Ausstellungen und Messen an Ärzte, Drogerien und auch Apotheken in Österreich wie auch in Deutschland nahm Formen an. Seit an musste man sich bei Hilfe gegen Haarausfall keine Sorgen mehr machen, denn von 1925 an, bis ins heutige Jahr hat sich das Unternehmen der Entdeckungen der Vorfahrin verschrieben und erzeugt das Haartonikum nach traditioneller Herstellungsweise! Ein traditionelles Produkt, welches zu 100 Prozent vegan, silikon- und parabenfrei produziert wird. Auch auf Tierversuche wird bei der umweltfreundlichen Herstellung der Naturkosmetik von Almkraft gänzlich verzichtet.

Haarkosmetik, die an die Wurzel geht - Haarpflegeprodukte aus Kräutern von Almkraft

Dass sich der Anbau der Kräuter, von denen die Wurzeln, Blüten, Blätter und auch die Stengel Verwendung finden, an der Nachhaltigkeit orientieren, ist eine Selbstverständlichkeit. Hier wird nicht nur biologisch angebaut, sondern auch nach den gleichen Maßstäben geerntet, um die zufriedene Kundschaft von Haar- und Hautproblemen - Schuppen und juckende Kopfhaut - zu befreien.

Die Wirkung der Kräuter entfaltet die Kraft dort, wo sie dringend notwendig ist: an den Wurzeln der Haare. 32 Heilkräuter, die fein aufeinander abgestimmt sind, sorgen für den regelmäßigen Zellstoffwechsel, versorgen die Kopfhaut mit wichtigen Nährstoffen ohne Chemie und triggern die Follikel-Durchblutung. Das Einzelhaar wird kräftiger und der Haarausfall nachhaltig gestoppt. Zudem wirken die Extrakte der Kräuter entzündungs- und bakterienhemmend, wodurch die strapazierte und umweltbelastete Kopfhaut Beruhigung erfährt. Trockene und schuppige Kopfhaut gehört damit der Vergangenheit an. Verschorfungen gehen bereits nach kurzer Anwendungsdauer deutlich spürbar zurück, wodurch der Juckreiz und auch die lästige Schuppenbildung spürbar nachlassen.

HaarSHAMPOO und HaarBALSAM von Almkraft - regenerieren und revitalisieren Sie Ihre Haare

Doch nicht nur das HaarSERUM von Almkraft steht für hohe Wirksamkeit. Auch die HaarSHAMPOOs, die perfekt auf das Serum abgestimmt sind, verstärken die wohltuende Wirkung. Das Haar wird durch die amphotere Basis schonend gereinigt, ohne die Kopfhaut zu reizen. Der Haarboden und das Haar selbst werden, anders als bei der Verwendung von chemischen Produkten, nicht angegriffen.

So sanft kann Haarpflege sein!

Und wenn Sie Haar rundum pflegen wollen, rundet das HaarBALSAM die Palette von Almkraft effizient ab. Blütenwachse im Balsam sorgen dafür, dass die Haare glänzen und nicht mehr "verknoten". Die Haare bleiben feucht, ohne fettig zu wirken.

Almkraft - die tägliche Dosis Kräuter für die Haare

Natürlich sind alle Produkte, die Almkraft vertreibt, zur täglichen Pflege der Kopfhaut und der Haare geeignet. Die Haarkosmetik zeichnet sich durch eine hohe Ergiebigkeit aus.

Die Firmengeschichte von Almkraft:

1920:
Eine junge Frau hat große Haarprobleme (Haarausfall, brüchiges, dünnes Haar). Sie fängt an, mit Blüten, Blättern und Wurzeln zu experimentieren. Durch Ihre intensiven Fachkenntnisse in der Kräuterkunde findet sie ein Haartonikum, welches rasch ihre Anforderungen deckte. Durch intensive Forschungen und Tests entwickelt sie schließlich die Rezeptur des heutigen Almkraft Haartonics.

1925:
Gründung eines Unternehmens in Wien zum Verkauf des Haarwassers

Der Verkauf findet über Messen und Ausstellungen an Apotheken, Ärzten und Drogerien in ganz Österreich und Deutschland statt.
Später übergibt sie die Firma an Ihre Tochter, welche die Produktion in den 80er Jahren altersbedingt aufgibt.

Ende 90er:
Der Enkel der Erfinderin entschließt sich dazu, die Erzeugung des Haarwassers nach dem alten Familienrezept wieder aufzunehmen. Noch heute wird das Almkraft Haartonic nach der traditionellen Weise von 1925 erzeugt.

2014:
Gründung der Almkraft GmbH als Vertriebsgesellschaft des Haartonics unter dem Namen Almkraft.